Kulturzentrum am Neumarkt, Köln
Hochwasserschutzkonzept Pfa 5,  Köln
Rheinanleger, Köln-Godorf
U-Bahn Heumarkt, Köln
Firmenzentrale Ströer, Köln-Sürth
Hochwasserschutz PFA 7, Köln

 > Startseite

Druckversion | zurück

Aktuell
Geschichte
Leistungsspektrum
Referenzen
Pirlet Preis
Kontakt
SiteMap
Suche


Bürostandort Hohenstaufenhaus, Köln

Pirlet & Partner Baukonstruktionen Ingenieurgesellschaft mbH
Beratende Ingenieure für das Bauwesen, Köln
1909 - 2015

Mehr als 100 Jahre Erfahrung als Beratende Ingenieure auf allen Gebieten des Hoch- und Ingenieurtiefbaus - kreative und wirtschaftliche Entwürfe, wettbewerbsfähige Sondervorschläge, Ausführungsplanungen auf dem aktuellen Stand der Technik sowie bautechnische Prüfungen und Bauüberwachungen sind Kennzeichen unserer Leistungsfähigkeit.



Aktuell:



Höchster Baukran Deutschlands in Köln

Köln, 30. April 2015. Am Hochhaus des TÜV Rheinland in Köln-Poll wurde der mit 130 m Höhe höchste Kran Deutschlands aufgebaut. Das markante Hochhaus erhält in den kommenden zwei Jahren eine komplett neue Fassade und wird zudem haustechnisch saniert. Als Ausweichquartier wurde für die Mitarbeiter auf einem Nachbargrundstück ein Neubau errichtet. Damit der Kran standsicher aufgebaut werden konnte, wurde zunächst ein 1.350 Tonnen schweres Fundament mit 18 Meter langen Pfählen errichtet.

Pirlet & Partner sind mit verschiedenen Leistungen in dem Projekt eingebunden: Tragwerksplanung zur Sanierung des Hochhauses und zum Neubau der unterirdischen Energiezentrale (Architekten: HPP), Tragwerksplanung des Kranfundaments mit Pfahlgründung als Bauhilfsmaßnahme, sowie die baustatische Prüfung des bereits bezogenen Erweiterungsneubaus (Architekten: KKA).

>>> Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger



Foto: HPP


Richtfest am Neubau des Justizzentrums Gelsenkirchen

Gelsenkirchen/Köln, 27. April 2015. In Anwesenheit von Thomas Kutschaty, Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen, wurde das Richtfest am Rohbau des Justizzentrums Gelsenkirchen gefeiert. Der Gebäudekomplex wird auf 19.588 m² Fläche schon zum Jahresende 2015 das Amtsgericht, das Arbeitsgericht und das Sozialgericht beherberben. Die Ausführung des von den Stuttgarter Architekten Harris + Kurrle entworfenen Gebäudes liegt beim GU Wolff & Müller und wird von den HPP Architekten aus Düsseldorf geplant. Pirlet & Partner sind mit der Tragwerksplanung, der Fortschreibung des Brandschutzgutachtens und der Bauüberwachung Brandschutz beauftragt.

>>> Pressemitteilung des BLB NRW



Foto: HPP


Pirlet & Partner mit neuer Adresse!

Zum 1. Januar 2015 haben Pirlet & Partner eine neue Adresse. Nach dem Umzug vom Kunsthaus Lempertz ins Hohenstaufen-Haus erreichen Sie uns ab sofort wie folgt:

 

PIRLET & PARTNER
Baukonstruktionen
Ingenieurgesellschaft mbH

 

Hohenstaufen-Haus
Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln

Telefon 0221 / 925775 - 0
Telefax 0221 / 925775 - 18

info@pirlet.de

 




>>> weitere Meldungen


Informationen über unsere Beteiligung an Wettbewerben und Verhandlungsverfahren sowie Darstellung von realisierten Projekten und Auszeichnungen finden Sie auch beim Fachportal Competitionline: www.competitionline.com/de/bueros/24611