Kulturzentrum am Neumarkt, Köln
Hochwasserschutzkonzept Pfa 5,  Köln
Rheinanleger, Köln-Godorf
U-Bahn Heumarkt, Köln
Firmenzentrale Ströer, Köln-Sürth
Hochwasserschutz PFA 7, Köln

 > Startseite

Druckversion | zurück

Aktuell
Geschichte
Leistungsspektrum
Referenzen
Pirlet Preis
Kontakt
SiteMap
Suche


Bürostandort Hohenstaufenhaus, Köln

Pirlet & Partner Baukonstruktionen Ingenieurgesellschaft mbH
Beratende Ingenieure für das Bauwesen, Köln
1909 - 2015

Mehr als 100 Jahre Erfahrung als Beratende Ingenieure auf allen Gebieten des Hoch- und Ingenieurtiefbaus - kreative und wirtschaftliche Entwürfe, wettbewerbsfähige Sondervorschläge, Ausführungsplanungen auf dem aktuellen Stand der Technik sowie bautechnische Prüfungen und Bauüberwachungen sind Kennzeichen unserer Leistungsfähigkeit.



Aktuell:



Pirlet & Partner mit neuer Adresse!

Zum 1. Januar 2015 haben Pirlet & Partner eine neue Adresse. Nach dem Umzug vom Kunsthaus Lempertz ins Hohenstaufen-Haus erreichen Sie uns ab sofort wie folgt:

 

PIRLET & PARTNER
Baukonstruktionen
Ingenieurgesellschaft mbH

 

Hohenstaufen-Haus
Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln

info@pirlet.de

 

ACHTUNG: Aufgrund technischer Umstellungen sind wir unter unserer bekannten Rufnummer noch nicht erreichbar. Unsere Ersatz-Rufnummer mit den bekannten Durchwahlen lautet: 0221 / 29 24 00 6-0, Fax (-18)




Zum Jahreswechsel 2014/2015

Liebe Geschäftspartner, liebe Freunde des Hauses,

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Für uns steht in diesen Tagen mit dem gemeinsamen Umzug des Kölner und des Bensberger Büros an den Hohenstaufenring eine ungewohnte Herausforderung an. Nach 62 (!) Jahren im Haus Lempertz am Neumarkt nehmen wir jetzt Abschied und freuen uns auf unsere neuen Büroräume im Hohenstaufen-Haus. Von hier werden wir gerne die gute Zusammenarbeit erfrischt und mit gebündelten Kräften fortsetzen.

Nicht vergessen wollen wir die schöne Tradition, in diesen Tagen an alle zu denken, die dieses Jahr gemeinsam mit uns gestaltet haben.
Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen.
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen auch im neuen Jahr Ihre Ziele und Projekte zu verwirklichen und Besonderes zu erreichen.
Als Ausblick auf 2015 möchten wir noch den Hinweis auf die Verleihung der Pirlet-Preise 2014 am 23.01.2015 geben. Die Preisverleihung findet wieder im Rahmen der Akademischen Feier der Bauingenieure an der RWTH Aachen statt.
Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Erholsame und frohe Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015
wünscht das Team von
Pirlet & Partner



Hohenstaufen-Haus, Hohenstaufenring 48-54





Pirlet-Preise 2014







Aachen / Köln, November 2014. Pirlet & Partner und die Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen rufen zur Bewerbung um die Pirlet Preise 2014 auf. Bewerbungen sind bis 17.12.2014 an die Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen zu richten. Die Preisverleihung findet am 23.01.2015 in Aachen statt.

Mit dem Josef Pirlet Preis für hervorragende Leistungen in der ersten Studienhälfte ist ein Stipendium für einen Studienaufenthalt im Ausland im Wert von 6.000 Euro verbunden. Der Eugen Pirlet Preis im Wert von 2.000 Euro wird für eine hervorragende Diplomarbeit, Masterarbeit oder Promotion im Konstrukiven Ingenieurbau verliehen.

>>> weitere Informationen



Bauingenieur, Bautechniker oder Bauzeichner gesucht!



Foto: Pirlet & Partner

Zur langfristigen Verstärkung suchen wir einen erfahrenen Bauingenieur, Bautechniker oder Bauzeichner (m/w) für die Durchführung von Baukontrollen des Tragwerkes im konstruktiven Ingenieurbau und Hochbau.

>>> Stellenauschreibung als PDF-Datei



Clara und Robert feiern Richtfest



Das Team von: die developer, SOP Architekten, Warth & Klein Grant Thornton, Oberbürgermeister Thomas Geisel und
die beiden Poliere. Foto: Clara und Robert (die developer)

Düsseldorf/Köln, 27. Oktober 2014. Beim Hochbauprojekt "Clara und Robert" in Düsseldorf wurde Richtfest gefeiert. Das von den Architekten slapa oberholz pszczulny entworfene Ensemble aus zwei siebengeschossigen Bürogebäuden mit jeweils L-förmiger Grundrissfigur sowie erhaltenswerten Fassadenteilen des historischen Saarhauses umfasst ca. 19.000 BGF. Die Struktur des Gebäudes ermöglicht flexible Büroeinheiten ab einer Größe von ca. 150 m² aufwärts. Mit der baustatischen Prüfung ist Dipl.-Ing. Alexander Pirlet beauftragt.

>>> Internetpräsenz "Clara und Robert"
>>> Projektseite der Architekten



Büroausflug nach Düsseldorf und Wuppertal

Köln, 02. Oktober 2014. Der jährliche Büroausflug von Pirlet & Partner führte 48 Kolleginnen und Kollegen bei sonnigem Spätsommerwetter nach Düsseldorf und Wuppertal. Von Köln aus gestartet, begann die Tour mit einem Frühstück am Benrather Schlossufer und einem Spaziergang wahlweise am Rhein oder im Schlosspark. Weiter ging es ins Neandertal. Im dortigen Museum wurde im Rahmen einer Führung das Schulwissen zur Menschheitsgeschichte aufgefrischt. Beim Bogenschießen und Feuermachen wurde die Geschicklichkeit gefordert. Nach einer Kaffepause ging es nach Wuppertal. Dort wurde den Ausflüglern bei einer einstündigen Fahrt im Kaiserwagen der Schwebebahn die Geschichte und aktuelle Entwicklungen der Stadt Wuppertal erläutert. Der Tag klang mit einem gemeinsamen Abendessen im „Gut Knittkuhle“ aus.



Foto: Pirlet & Partner


>>> weitere Meldungen


Informationen über unsere Beteiligung an Wettbewerben und Verhandlungsverfahren sowie Darstellung von realisierten Projekten und Auszeichnungen finden Sie auch beim Fachportal Competitionline: www.competitionline.com/de/bueros/24611