Aktuell2017

Mit den besten Wünschen zum Neuen Jahr

Köln, 22. Dezember 2017, Das Jahr 2017 liegt als ereignisreiches und bewegtes Jahr hinter uns. Die erfolgreiche Umsetzung Ihrer spannenden Projekte stand im Fokus unserer Arbeit. Mit unserer neuen Niederlassung in Düsseldorf und der Ingenieurgesellschaft „Kreutz, Pirlet & Partner“ in Siegen haben wir zwei Standorte hinzugewonnen.
So aufgestellt blicken wir mit Freude auf das neue Jahr und künftige gemeinsame Projekte. Wir danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Das Team von Pirlet & Partner wünscht Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018.

Gerne laden wir Sie zur Vergabe der Pirlet Preise 2017 ein, diese werden im Rahmen der Akademischen Feier der Fakultät für Bauingenieurwesen am 19. Januar 2018 im Sammelbau der RWTH Aachen an der Prof.-Pirlet-Straße verliehen.

Stipendienvergabe an der RWTH Aachen

Aachen, 01. Dezember 2017. Das Deutschlandstipendium gibt seit 2008 Firmen und Förderern die Möglichkeit mit Stipendien Talente zu fördern und die Bildungsarbeit zu unterstützen. Am 01. Dezember 2017 feierten Stipendiat/innen und Förderer gemeinsam den Auftakt der neuen Förderperiode des RWTH Bildungsfonds. Dazu fanden sich rund 600 Gäste im Aachener Rathaus zum Kennenlernen und Netzwerken zusammen. Die Landesvereinigung der Prüfingenieure für Baustatik NW e.V. (VPI) unterstützt die Studierenden der Fachrichtung Bauwesen aller 10 technischen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen mit je 4 Stipendien. Der Vorsitzende des VPI NW e.V. Herr Dipl.-Ing. Alexander Pirlet überreichte im Zuge einer Feierstunde an der RWTH Aachen die vier Stipendien.

Büroausflug 2017

Schleiden/Hellenthal, 15. September 2017. Der diesjährige Büroausflug führte das Team von Pirlet & Partner aus Köln und Düsseldorf gemeinsam mit den Kollegen von Kreutz, Pirlet & Partner aus Siegen mitten in die schöne Eifel. Nach einem stärkenden Frühstück im Schleidener „Morsbacher Hof“, einem unter Denkmalschutz stehenden Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, ging es zum Wildgehege Hellenthal. Auf der eingelagerten Greifvogelstation in dem 65 Hektar großer Tierpark erlebte das Team eine faszienierende Flugshow verschiedener Greifvögel im freien Flug. Die nächste Etappe des Ausflugs führte zurück nach Schleiden auf die Burg Vogelsang. Nach der Besichtigung der ehemaligen NS-Ordensburg mit Rundgang über das Gelände fand der Tag bei einem gemütlichen Beisammensein seinen Ausklang. 

Neugründung Ingenieurgesellschaft in Siegen

Köln/Siegen, 13.September 2017. Wir freuen uns, heute den Eintrag im Handelsregister des Amtsgerichts Siegen für die Neugründung der Ingenieurgesellschaft Kreutz, Pirlet & Partner erhalten zu haben. Der Geschäftsführer Dipl.-Ing. Alexander Kreutz (2. v.l.) bietet mit seinen Mitarbeiterteam aus Architekten und Ingenieuren insbesondere die Leistung der Industriegesamtplanung an. Herr Dipl.-Ing. Alexander Pirlet führt als Geschäftsführer seine baustatischen Prüfungen als Prüfingenieur VPI-NRW und als Prüfer für baustatische Nachweise im Eisenbahnbau EBA-VPI innerhalb der Kreutz, Pirlet & Partner GmbH durch. Als dritter Geschäftsführer erstellt Herr Dr.-Ing. Jörg Rößeler als saSV für die Prüfung des Brandschutzes Gutachten, überprüft geplante Maßnahmen und überwacht deren Ausführung. Weitere Informationen stellen wir ihnen in Kürze auf der Website kreutz-pirlet.de zur Verfügung.

Ansprechpartner als PDF

Neuer Standort in Düsseldorf

Düsseldorf, 14. August 2017. Wir freuen uns, Ihnen unsere Leistungen ab heute auch vom neuen Standort in Düsseldorf aus anzubieten. Herr Dr.-Ing. Henric Bierwirth führt seine baustatischen Prüfungen als saSV für die Prüfung der Standsicherheit ab sofort innerhalb der Pirlet & Partner Ingenieurgesellschaft mbH Düsseldorf durch.

Der Büroleiter Dipl.-Ing. Klaus-Bernd Klose steht Ihnen als Ansprechpartner auch für die Leistungen der SiGe Koordination zur Verfügung. Herr Dr.-Ing. Jörg Rößeler erstellt als saSV für die Prüfung des Brandschutzes Gutachten, überprüft geplante Maßnahmen und überwacht deren Ausführung.

Ansprechpartner als PDF

v.l.n.r.: Dipl.-Ing. Alexander Pirlet (GF Pirlet & Partner), M.Sc. Gesa Neckel, B.Sc. Annalena Kill, B.Sc. Sarah Nellen.

Pirlet Preise 2016

Aachen, 20. Januar 2017. An der RWTH Aachen, Fakultät für Bauingenieurwesen, wurden im feierlichen Rahmen des Fakultätstages die Preisträger der Pirlet Preise 2016 ausgezeichnet. Mit dem seit dem Jahr 2000 vergebenen Eugen-Pirlet-Preis wurde in diesem Jahr die hervorragende Masterarbeit von Frau M.Sc. Gesa Neckel aus dem Bereich des Konstruktiven Ingenieurbaus ausgezeichnet. Wir wünschen einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Der Josef-Pirlet-Preis wird in Form eines Stipendiums für einem Studienaufenthalt im Ausland an Studierende mit guten bis sehr guten Studienleistungen im Bachelorstudium vergeben. Ausgezeichnet wurden Frau B.Sc. Annalena Kill, Frau B.Sc. Greta Kloppenburg und Frau B.Sc. Sarah Nellen. Allen Preisträgerinnen einen herzlichen Glückwunsch und einen angenehmen Auslandsaufenthalt mit fachlicher und persönlicher Weiterbildung!